Freitag, 27. Dezember 2013

[114] Gestrickter Loop aus Restwolle




 Schon lange habe ich mir vorgenommen meine Wollreste zu verstricken. Doch alles was ich bisher versucht habe hat mir nicht gefallen und wurde wieder aufgeribbelt.


Jetzt habe ich es mit einem Loop probiert! Und siehe da er gefällt mir richtig gut.
(so gut das schon Geschwister in der "Mache" sind)


Ich habe ihn aus einer hellgrauen weichen Sockenwolle und 3 verschiedenen Resten gestrickt und zwar so das der Graue Faden die ganze Zeit mitläuft und die Reste immer abwechselnd dazugenommen werden so das man immer  2 Fäden auf der Nadel hat.


Gestrickt habe ich das ganze mit einer 80 cm langen und 5mm starken Rundstricknadel.

Die Anleitung ist abgeleitet von der Anleitung Snood von Kate Stödler, 
die Anleitung zu Snood findet Ihr hier.

Mein Loop hat aber noch zwischendurch ein Bündchen, in das auch eine Kordel mir Bommeln eingearbeitet ist, so das er wenn es kalt wird schön nah am Halz sitzt.
 Noch mehr Loopvariationen aus Restewolle folgen.

Jetzt habt noch einen schönen letzten Dezember-Freitag im alten Jahr.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly