Donnerstag, 12. März 2015

Inspira Cowl - mit Magico II Meilenweit

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥


bei ravelry habe ich im Herbst eine interessante Anleitung für einen Loop mit dem Namen Inspira Cowl entdeckt und musste ihn natürlich auch gleich nachstricken *grins*




Super easy zu stricken, da der Farbwechsel durch 2 verschiedene Farbverlaufsgarne ganz von selber erscheint. Also wieder ein absolut fernsehtaugliches Projekt ganz nach meinem Geschmack.



Von innen sieht das ganze dann so aus.


Gestrickt mit Nadel 3mm und der Wolle Lana Grossa Magico II Meilenweit
 einmal mit pink/lila/blau Tönen und 
als 2. Komponente ein beige/grau/schwarz. 
Farbnummern habe ich leider nicht mehr, das übliche Problem mit den Banderolen *stöhn*

Auf diesem Foto könnt ihr aber noch die Wollknäule ein bisschen erkennen.


Wenn ihr Interesse am nachstricken habt die Anleitung findet ihr hier.

Ich wünsche euch noch einen schönen und hoffentlich sonnigen Donnerstag




Kommentare:

  1. Der ist ja superschön! Toller Erffekt mit den Farben.
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Dein Loop ist große Klasse. Ob ich so ein Modell allerdings vor dem Fernseher stricken könnte, weiß ich nicht. Ich habe da so meine Zweifel. Schön finde ich auch, dass Du uns die "Innenansicht" zeigst. Sieht alles prima aus. Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinem Halswärmer.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  3. Ja wirklich schön, ich glaube so einen strick ich auch mal.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hach ja, die Anleitung habe ich auch schon ewig ausgedruckt, nur kommen mir immerzu andere Projekte dazwischen *lach* Dein Cowl ist jedenfalls total schön, ich wollte meinen eigentlich aus Resten stricken, aber das mit den Farbverlaufgarnen ist vielleicht doch schöner.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly