Donnerstag, 11. Juni 2015

Blaue Stola - Donna Rocco nach einer Anleitung von Birgit Freyer

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥
heute ist wieder RUM´s Tag und 
deshalb möchte ich euch meine neue Stola "Donna Rocco"zeigen.


Es ist eine herrlich leichte Stola aus Lace Garnen, die sehr viel Spaß gemacht hat beim stricken. 
Die verschiedene Musterteile, aus der sie gestrickt wird, kann man nach belieben untereinander austauschen.


Ich muss allerdings zugeben das die Stola nur bedingt beim fernsehen gestrickt werden kann, da sie ein paar Teile enthält auf die man sich dann doch konzentrieren muss, aber sie ist es wert gewesen.



Die Stola ist ca. 1,80m lang und ca. 90cm breit und man kann sie prima in unterschiedlichen Varianten tragen.


So trage ich sie z.B. auch sehr gerne: Doppelt gelegt als Schal, ist dann schön warm!


Den Randabschluß bildet eine Reihe aus gehäkelten festen Maschen.



Hier könnt ihr die verschiedenen Muster noch mal genauer sehen:


 Die Stola ist gestrickt aus 1 Strang Filisilk Lace de Luxe von der Firma Zitron, 
1 Strang Coast Lambswool, 1 Strang Setamo und 1 Strang LanaMerinoLace von Birgit Freyer mit einer Rundstricknadel in Stärke 4,5mm.

Wenn euch die Stola gefällt, hier der Link zu der Anleitung dort könnt ihr auch die Wolle bestellen.
 In der Anleitung findet ihr auch Beschreibungen für Armstulpen.

Mein Fazit: Die Donna Rocco werde ich auf jedenfall nochmal stricken.
Ich wünsche euch viel Spaß und Erfolg beim Nachstricken wenn ihr mögt.

Kommentare:

  1. Die ist toll geworden.
    Schon die Farbe. Obwohl die nicht in mein Beuteschema passt ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! So zart, und in richtig schönen Sommertags-Blau-Tönen! Sieht nach viel Arbeit aus, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hut ab! Deine Stole ist bildschön und so vielseitig tragbar. Auch doppelt gelegt gefällt mir dieser hauchzarte Traum. Toll!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Einfach traumhaft schön! Und in den Farben genau mein Beuteschema. ;-)
    Die Stola wird Dir sicher an lauen Sommerabenden genauso gute Dienste leisten, wie an frostigen Wintertagen. Aber an die wollen wir ja jetzt erstmal nicht denken... ;-)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte, was ist die Stola schön!!
    Ich selbst arbeite gerade an einer Stola aus Traumseide von Zitron und bin momentan ein bisschen unmotiviert.
    Aber wenn ich Dein Werk sehe, sollte ich mal einen Zahn zulegen. Wirklich ganz, ganz toll!

    AntwortenLöschen
  6. das Muster sieht sehr interessant aus. Eine tolle Stola!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Das Muster der Stola ist fantastisch.
    Liebe Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly