Dienstag, 22. September 2015

Vergiss mein nicht...

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

...so heißt die Färbung von tausendschön aus der ich wiedermal ein paar Socken gestrickt habe,
 die ich euch heute zeigen möchte.
Wenn ihr das Muster nachstricken wollt schaut am Ende des Posts, dort habe ich euch eine kleine Anleitung geschrieben.


Ist natürlich wieder easy zu stricken absolut Fernseh und Hörbuch tauglich,
halt meine Lieblingsart zu stricken.



Bei der tollen Färbung der Halbstarken würde ein aufwendiges Muster nicht gut rauskommen
bzw. die Färbung nur stören.




Muster:
Rollrand aus 10 Reihen glatt rechts, 
8 Reihen 3 rechts 1 links, 
1 Reihe linke Maschen,
 jetzt die 3 rechten Maschen so verschieben das die mittlere rechte Masche unter der linken Masche ist,
 8 Reihen 3 rechts 1 links,
1 Reihe linke Maschen, (siehe Musterchart unten)
 jetzt die 3 rechten Maschen so verschieben das die mittlere rechte Masche unter der linken Masche ist...
das ganze so lange stricken bis die gewünschte Schafthöhe erreicht ist.
Jetzt strickt ihr eure Lieblingsferse und strickt das Muster nur noch auf dem oberen Fuß also auf der 2. und 3. Nadel
(Fußsohle glatt rechts)
Nach erreichen der Fußlänge die gewünschte Spitze stricken.



Musterchart für den Maschenwechsel:
O = rechte Masche     X= linke Masche
OOOXOOOXOOOXOOOXOOOX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
OXOOOXOOOXOOOXOOOXOO




Viel Spaß beim nachstricken und habt noch einen schönen, entspannten Dienstag.


Kommentare:

  1. frühlingsfrisch und kuschelwarm - schöne Socken !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Färbung, und das Muster, das Du gewählt hast passt super dazu.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly