Dienstag, 1. Dezember 2015

Die Mützensaison ist eröffnet!

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

ich hoffe ihr habt das stürmische Wetter und den Dauerregen von gestern auch gut überstanden.
Bei dem Wetter gibt es nichts besseres als eine schöne warme Wollmütze auf dem Kopf und ich finde dazu eignet sich am Besten: Alpaka-Wolle. Die ist so was von kuschelig weich und warm. 

In der letzten Zeit habe ich auf Instagram öfters Mützen von KATTA_RINAH (Karin Schubert) bewundert. Da ich aber ersteinmal probieren wollte ob mir das mit dem 2-farbigen Patentstricken liegt, bevor ich mich an Karins Kreationen wage, habe ich mich erst mal an einer ganz einfachen Mütze versucht.

Und dies ist mein Ergebnis:











Wolle: Wolle Rödel 100% Baby Alpaka in wollweiß und beige
Lauflänge: 115m/50g
Nadeln: Rundstricknadel 3,75mm und Nadelspiel 4mm
Anleitung: keine

Wenn ihr das mit dem 2-farbigen Patent auch mal ausprobieren wollt hier findet ihr ein gutes Video welches die Stricktechnik erklärt.

Habt noch einen schönen Rest-Dienstag



verlinkt mit: Link your Stuff, Lieblingsstücke, Creadienstag, Maschenfein, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Das sieht immer wieder toll aus das zweifarbige Patentmuster und ist dazu noch soooo dick. Schöne Wolle für deine Mütze.
    Bei uns bleibt es erstmal 10 Grad Plus... ich glaub, da brauch ich noch keine ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Das zweifarbige Patent gefällt mir, aber ich habe es noch nie gestrickt.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein schöner Effekt. Die Bildern fordern zum Nachmachen auf! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  4. Ich stricke im Moment auch zweifarbiges Patent. Wenn man den Bogen erst mal raus hat, nicht so schwierig und ein schöner Effekt.
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly