Mittwoch, 30. September 2015

Strickbücher bestellt

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

ich habe mir letztens 2 neue Strickbücher zugelegt vielleicht kennt ihr sie ja schon, da sie schon länger im Handel sind.


Aus dem Strickmich!3 Buch habe ich eine Viajante aus dem Holst Garn coast gestrickt. 
Mehr dazu demnächst


Habt noch einen schönen Abend


Dienstag, 29. September 2015

Riesengroßes kuscheliges Schaltuch für kalte Wintertage und gemütliche Sofastunden

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

in der letzten Zeit mag ich es sehr große Tücher oder Cape´s zu stricken. 
Die kalten Tage sind ja auch nicht mehr weit hin.*grins*


Aber eben einfach bzw. eingängig müssen die Muster sein,
 eben zum nebenher stricken und entspannen gestresst werde ich den ganzen Tag über schon genug, da brauche ich abends nicht noch Muster wo ich immer wieder alles aufribbeln muss weil 5 Reihen vorher die Maschenfolge nicht stimmte.


Da kam mir die Idee zu einem großen Schal-Tuch von Christine von Dornröschen-Wolle sehr gelegen.



Da ich noch eine große Farbpalette von der LanaGrossa Wolle Cool Wool in Schrank hatte, 
die eigentlich mal für einen Double Face Schal bestimmt war, 
konnte es dann auch gleich losgehen.
 


Das Tuch ist am Schluss ca. 220 cm lang und 51cm breit



Weil ich mehr Farben als Christine verstricken wollte
 habe ich für mein Schaltuch nur 10 Reihen pro Farbe verstrickt 
und nicht 18 wie Christine.

Wer meine Version es nachsticken möchte:

Ihr benötigt:

14 verschiedene Knäuel LanaGrossa Cool Wool (in den Farben die euch gefallen) und 
eine Rundstricknadel 3,5mm.

420 Maschen anschlagen, 
jetzt 10 Maschen rechts, 10 Maschen links, 10 Maschen rechts,... immer im Wechsel bis ans Ende stricken, das ganze 10 Reihen hoch, 
Nach jeder 10 Reihe die Farbe wechseln.

 
Viel Spaß beim nachstricken
 und habt noch einen schönen, sonnigen Dienstag.

Dienstag, 22. September 2015

Vergiss mein nicht...

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

...so heißt die Färbung von tausendschön aus der ich wiedermal ein paar Socken gestrickt habe,
 die ich euch heute zeigen möchte.
Wenn ihr das Muster nachstricken wollt schaut am Ende des Posts, dort habe ich euch eine kleine Anleitung geschrieben.


Ist natürlich wieder easy zu stricken absolut Fernseh und Hörbuch tauglich,
halt meine Lieblingsart zu stricken.



Bei der tollen Färbung der Halbstarken würde ein aufwendiges Muster nicht gut rauskommen
bzw. die Färbung nur stören.




Muster:
Rollrand aus 10 Reihen glatt rechts, 
8 Reihen 3 rechts 1 links, 
1 Reihe linke Maschen,
 jetzt die 3 rechten Maschen so verschieben das die mittlere rechte Masche unter der linken Masche ist,
 8 Reihen 3 rechts 1 links,
1 Reihe linke Maschen, (siehe Musterchart unten)
 jetzt die 3 rechten Maschen so verschieben das die mittlere rechte Masche unter der linken Masche ist...
das ganze so lange stricken bis die gewünschte Schafthöhe erreicht ist.
Jetzt strickt ihr eure Lieblingsferse und strickt das Muster nur noch auf dem oberen Fuß also auf der 2. und 3. Nadel
(Fußsohle glatt rechts)
Nach erreichen der Fußlänge die gewünschte Spitze stricken.



Musterchart für den Maschenwechsel:
O = rechte Masche     X= linke Masche
OOOXOOOXOOOXOOOXOOOX
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
OXOOOXOOOXOOOXOOOXOO




Viel Spaß beim nachstricken und habt noch einen schönen, entspannten Dienstag.


Dienstag, 15. September 2015

Meine Herz über Kopf Stola ist fertig!

Hallo, ihr Lieben,

wie schon gesagt habe ich in der letzten Zeit einiges fertig gestellt
 unter anderem auch eine pinkfarbene Stola deren Anfänge ich euch hier schon einmal vorgestellt habe.

Heute folgen endlich die Bilder von der fertigen Stola.


Gestrickt ist sie aus der Wolle BellaLana Soft mit 2 Rundstricknadeln in Nadelstärke 3,5mm...


...die Maschen habe ich mit dem Anschlag Judy´s Magic Cast-on bzw. Achteranschlag aufgenommen, so das dieses Tuch von der Mitte nach Außen gestrickt wird...
(Anleitungen zum Maschenanschlag findet ihr hier und hier)


...was den Vorteil hat das fast nur rechte Maschen gestrickt werden...



 ...bis auf die Musterreihen...




...die aus linken Maschen  und Lochreihen bestehen.




Das Tuch ist schön groß so das man sich ganz toll darin einkuscheln kann, 
was bei den Temperaturen die hier Abends schon teilweise sind gut gebrauchen kann.

 Habt noch einen schönen Dienstag.



Sonntag, 6. September 2015

Blogpause beendet ! Viajante angestrickt !

Hallo, ihr Lieben,

ist es wirklich schon fast 6 Wochen her das ich den letzten Post verfasst habe?! ...unglaublich.
Dabei war ich in der ganzen letzten Zeit natürlich nicht untätig, zumal ich auch Urlaub hatte.

Es sind wieder viele schöne und auch größere Sachen entstanden, die ich euch in der nächsten Zeit hier alle zeigen werde. 
Anfangen möchte ich aber mit dem neuesten was ich noch auf den Nadeln habe,
weil es mir beim stricken schon sehr viel Spaß macht und ich sehr gespannt bin wie es fertig ausschauen wird.
 Es ist wieder ein Tuch von Martina Behm was einige von euch bestimmt auch kennen. 

Die Viajante


Nachdem ich mir das Strickmich Buch 3 bestellt habe und ich immer wieder auf der Seite von Wollmeise versucht habe, das leider nicht verfügbaren Lace-Garn in der Farbe Dornröschen zu bestellen, habe ich mich dann doch dazu entschieden ein anderes Garn für die Viajante auszuprobieren.

Als Alternative stricke ich sie jetzt aus dem Holst Garn Coast in der Farbe Cherry und ich muss sagen nachdem ich das erste Knäul verstrickt habe gefällt es mir schon sehr gut.



Hier das erste Anstrickfotos:






Wir lesen uns hoffendlich bald wieder! 
Ich stricke jetzt an meiner Viajante weiter, was überigens sehr gut beim Fersehen oder mit einem Hörbuch auf den Ohren funktioniert.

Habt noch einen schönen Sonntagabend


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly