Dienstag, 29. Dezember 2015

Wann wir es endlich Winter - Mütze aus Baby Alpaka Wolle

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

Jetzt kann ich sie euch ja zeigen,
diese Mütze Baby Alpaka Wolle von Wolle Rödel habe ich meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt.

Im Moment ist das Wetter ja noch eher frühlingshaft, aber ich glaube fest daran das es spätestens im Januar/Februar noch schön kalt wird  und das sie sie dann bestimmt gut tragen kann.






Gestrickt ist sie mit doppeltem Faden, da sie mir mit einfachen Faden zu dünn als Mütze für den Winter erschien, beim doppelten Faden kommt das Muster schöner raus und die Mütze ist nicht so ein "dünnes Fähnchen".



Muster und grobe Anleitung gefällig? 

Für das Bündchen strickt ihr 2 rechts 2 links im Wechsel 12 Reihen hoch. 
Dann wechseln über den linken Maschen die rechten  Maschen und über den rechten Maschen die Linken stricken, das ganze 8 Reihen hoch, dann wieder wechseln. Für die Abnahme erst alle 2 linken Maschen zu 1 linken Masche zusammenstricken, noch 2 mal wie sie erscheinen drüber stricken, dann alle 2 rechten Maschen zusammenstricken und wieder 2 mal wie sie erscheinen drüber stricken, zum Schluss immer 2 Maschen rechts zusammenstricken bis ihr noch ca 12 Maschen auf den Nadeln habt. Diese dann mit einer Wollnähnadel vernähen.

Diese Mütze habe ich mit der Nadelstärke 3,75mm gestrickt.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen letzten kreativen Dienstag für dieses Jahr


Freitag, 25. Dezember 2015

Frohe Weihnachten euch allen

Hallo, ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet bis jetzt schon eine schöne Weihnachtszeit.

Auch ich will es nicht versäumen euch Frohe Weihnachten und eine schöne Zeit im Kreise eure Lieben zu wünschen.
Ich hoffe ihr seid schon reich beschenkt worden mit dem was ihr euch wünscht, ein großes Geschenk oder dem zusammen kommen mit euren Lieben.

Eine schöne entspannte restliche Weihnacht 2015

Alles Liebe
eure fadenfee

Dienstag, 15. Dezember 2015

Einfache blaue Männermütze aus Baby Alpaka mit Loopschal - auch harte Kerle mögen´s weich und warm ♥♥♥

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

hier kommt mal zu Abwechselung eine Männermütze.

Gestrickt mit doppeltem Faden im 2 recht 2 links Muster
mit Baby Alpaka Wolle von Wolle Rödel,
so was von kuschelig warm und weich.




Und dazu habe ich auch noch einen Motorradschal gestrickt, damit der Hals auch warm bleibt.
 Ebenfalls im 2 rechts 2 links Muster diesmal aber aus Sockenwolle mit Bambusfasern und 3fädig gestrickt.

Er kann als großer Rollkragen...


hochgeschlagen...


...oder eng anliegend 2 mal um den Hals geschlungen getragen werden.



Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen creativen Dienstag und viel Glück und Spaß beim Weihnachtendspurt.



verlinkt mit: Link your Stuff, Lieblingsstücke, Creadienstag, Maschenfein, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge

Montag, 14. Dezember 2015

Für alle Köln Fans - und wenn ihr noch ein Geschenk für einen Köln Fan braucht

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

gestern Abend bin ich beim stöbern durch´s Netz auf folgendes Buch gestoßen.







Ich fand das so klasse, das ich es euch hier nicht vorenthalten wollte.

Gefunden hab ich das Buch hier.  Das Buch gibt es überigens auch für Berlin hier

Vieleicht ist das ja noch eine Idee für Weihnachten.

Ich wünsche euch einen schönen und erfolgreichen Wochenstart
 
(Dieser Post ist keine Werbung!)


verlinkt mit: montagsfreuden

Sonntag, 13. Dezember 2015

In der Weihnachtsbäckerei...

Hallo, ihr Lieben♥♥♥
heute mal keine Wolle oder Gestricktes. 
Sondern ein paar meiner Lieblingsplätzchen zu Weihnachten



REZEPT für die Butter-Plätzchen:
Teig:
250 g Mehl
100g Zucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
1 Eßl. Rum
200 g Butter

Alles zusammen zuerst mit den Knethaken des Handrührers und dann mit den Händen zu einem Teig verkneten. Teig in Folie packen und mind. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Jetzt Portionsweise zwischen 2 Folienstreifen ausrollen ca. 3mm dick. 
Plätzchen ausstechen, auf Backpapier legen und für ca. 20 Minuten bei 160-170 Grad bei Umluft backen. Die nächsten Bleche brauchen dann nur noch ca. 12 Minuten.
 Abkühlen lassen, wenn ihr mögt könnt ihr sie jetzt noch verzieren oder auch pur essen. 
Wir essen pur :-)


Guten Appeti!
und viel Spaß beim nachbacken!


Habt noch einen schönen 3. Advent-Sonntag

verlinkt mit: facile et beau-Gusta 

Samstag, 12. Dezember 2015

Neuer Wollnachschub aus Alpaka-Wolle - so schön weich

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥
irgendwie bin ich zur Zeit dem Mützen stricken verfallen und da ich fast nur Socken- und Lacewolle in meinem Bestand habe musste natürlich erst einmal wieder Nachschub her.
  Auch dieses mal hat sie der nette D...L-Mann gebracht, was super funktioniert hat obwohl ich nicht zu hause war. Ich lese so oft das, daß mit den Paketdiensten so schlecht funktioniert aber ich muss sagen bei mir hat es bisher reibungslos geklappt.
 Einen großen Dank an meine Paketzusteller ♥
  Die Wolle ist wieder von Lanade

 
Für alle die es noch nicht mitbekommen haben bis Silvester läuft noch eine Rabattaktion,
 auf alle Drops Garne mit Alpaka bekommt ihr 25% Rabatt.
Ich nehme sehr gerne Alpaka oder Merinowolle für Schals und Mützen,
 da wir am Kopf doch alle etwas empfindlich sind.


Und hier meine Auswahl aus der Nähe:






Ein Traum! Hüpf, freu!


Die Drops Air habe ich gestern Abend noch angestrickt, ich konnte nicht wiederstehen. 
So was von weich und kuschelig. 
Ich bin schon mit mir am kämpfen, da ich hier noch eine Anleitung für ein Tuch aus der Drops Air habe was ich noch gerne stricken würde. 

 Das Blöde bei der Bestellung per Internet ist ja immer das man nicht genau weiß ob einem die Wolle 
und die Farbe gefallen werden. Also erst mal immer testen und dann Nachbestellen.

Wie macht ihr das? 
Bestellt ihr alles und schickt es bei nichtgefallen zurück oder bestellt ihr auch erstmal Testweise ein paar verschiedene Knäul und Farben um einen Eindruck der Ware zu bekommen?

Habt noch einen schönen Advent-Samstag
(Dieser Post ist keine Werbung!)

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Stiefelstulpen zum Wendeponcho Paula

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

zu meinem Wendeponcho Paula den ich euch hier schon gezeigt habe sind noch ein paar Stiefelstulpen entstanden. 


Im oberen Teil habe ich das Muster aus dem Poncho Paula 1x gestrickt


Der untere Teil ist im Muster 3 rechts 1 links gestrickt.


Die Wolle ist auch dieses Mal Sandnes Garn ALFA Farbe: 1042 
gestrickt mit Nadelspiel 6mm.



Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen,
 hoffentlich wieder sonnigen Vizefreitag 

verlinkt mit: Rum´S, Crealopee, Link your Stuff, revivalartof66, Lieblingsstücke,
Maschenfein,

Freitag, 4. Dezember 2015

Weihnachtsstern aus Butterbrottüten einfach, schnell, genial - Netzfund

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

heute habe ich mal nichts gestricktes für euch, sondern einen kleinen, wirklich schnellen und effektvollen Weihnachtsbasteltip den ich auf facebook gefunden habe. Ist also nicht meine Idee.

Ihr benötigt dafür 8 Butterbrottüten aus Papier, Klebestift, Schere und ein Band zum Aufhängen.
 


Zuerst klebt ihr die Butterbrottüten alle übereinander zusammen.





Dazu die Seiten und die Mitte mit Kleber einstreichen.




Dann schneidet ihr die Tüten zu den Öffnungen spitz zu. 
Vielleicht kann man auch Wellen oder andere Formen reinschneiden, habe ich aber noch nicht ausprobiert.




Jetzt zieht ihr die Spitzen vorsichtig auseinander...




...und verbindet Anfang und Ende zu einem Kreis.




Noch ein Band zum Aufhängen dran machen und schon ist euer Weihnachtsstern fertig.




 Ich hoffe ihr habt die Beschreibung verstanden?! 
Und entschuldigt die teilweise schlecht Bildqualität gestern war es schon etwas zu dunkel für vernünftige Bilder *seufs* Für viele Sachen ist es halt doch nicht so schön wenn es so früh dunkel wird, aber gemütlich ist´s halt schon, gell.?!

Wenn ihr meine Beschreibung nicht so ganz verstanden habt hier ist das Video von dem ich die Idee habe.

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag kommt gut ins Wochenende

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Mütze mit Smokemusterbündchen aus Baby Alpaka Wolle- ein Traum

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

Im Moment stricke ich viele Mützen für mich und meine Familie. Als ich letztens mal wieder auf der Suche nach einem einfachen, aber effektvollen Muster war ist mir auf youtube das Video von Nele C. aufgefallen in dem Sie aus dem Smokemuster eine Mütze strickt.
Für meine weiße Mütze wollte ich jedoch das Muster jedoch nicht über die ganze Mütze verteilen sondern es lediglich als Bündchen nutzen und den Rest größtenteils rechts stricken.
 






Ich muss sagen sie gefällt mir und sieht bei mir auch ganz gut aus. 

Ich bin nämlich eigentlich kein Mützentyp, ich finde viele Formen sehen bei einfach wie Notgelandet aus, wie auch die Mütze die ich euch am Dienstag gezeigt habe irgendwie konnte ich mich mit ihr nicht richtig anfreunden, das Patentmuster und die Farbkombi waren schön aber sie stand mir nicht wirklich, also habe ich sie wieder aufgeribbelt. 
Warum auch behalten wenn sie dann eh nicht getragen wird.


Meine Mütze ist gestrickt aus: 
Wolle: Wolle Rödel Baby Alpaka wollweiß
Lauflänge: 115m/50g mit doppeltem Faden gestrickt
Nadeln: Rundstricknadel 3,25mm und Nadelspiel 3mm
Anleitung: keine. Vielleicht schreibe ich mal eine, wenn Interesse besteht.

Wenn ihr mögt das Video mit der Smokemuster Mütze findet ihr hier.


Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen hoffentlich mal trockenen Vizefreitag 

verlinkt mit: Rum´S, Crealopee, Link your Stuff, Maschenfein

Mittwoch, 2. Dezember 2015

Handstulpen zu großem Kuscheltuch

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

wer hier schon länger mitließt weiß das ich mir im September ein schönes, großes und total buntes Schaltuch gestrickt habe und wenn es um den Hals und Oberkörper schön warm ist dürfen die Hände natürlich nicht frieren, deshalb habe ich mir auch noch ein paar passende Handstulpen/Fingerless dazu gestrickt.

Und die möchte ich euch heute zeigen:



 
 
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Wochenteiler


Dienstag, 1. Dezember 2015

Die Mützensaison ist eröffnet!

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

ich hoffe ihr habt das stürmische Wetter und den Dauerregen von gestern auch gut überstanden.
Bei dem Wetter gibt es nichts besseres als eine schöne warme Wollmütze auf dem Kopf und ich finde dazu eignet sich am Besten: Alpaka-Wolle. Die ist so was von kuschelig weich und warm. 

In der letzten Zeit habe ich auf Instagram öfters Mützen von KATTA_RINAH (Karin Schubert) bewundert. Da ich aber ersteinmal probieren wollte ob mir das mit dem 2-farbigen Patentstricken liegt, bevor ich mich an Karins Kreationen wage, habe ich mich erst mal an einer ganz einfachen Mütze versucht.

Und dies ist mein Ergebnis:











Wolle: Wolle Rödel 100% Baby Alpaka in wollweiß und beige
Lauflänge: 115m/50g
Nadeln: Rundstricknadel 3,75mm und Nadelspiel 4mm
Anleitung: keine

Wenn ihr das mit dem 2-farbigen Patent auch mal ausprobieren wollt hier findet ihr ein gutes Video welches die Stricktechnik erklärt.

Habt noch einen schönen Rest-Dienstag



verlinkt mit: Link your Stuff, Lieblingsstücke, Creadienstag, Maschenfein, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly