Dienstag, 29. März 2016

"Dicke Bunte" Größe 41/42 - Resteverwertung Teil 3

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥
es sind wieder ein paar Socken im Rahmen meiner Resteverwertungsaktion fertig geworden. 
Hier kommt also Paar Nummer 3.
 
Gestrickt ist diese Paar in Größe 41/42 im Muster 3rechts 1links mit Nadelspiel 4mm.

 
Wieder habe ich ein Garnknäul über den ganzen Socken gestrickt und verschiedene Reste als 2. Garn hinzugefügt.
 
 
Und die Resteverwertung geht noch weiter. Ich bin überrascht wie wenig von den Resten ich benötige um ein paar Socken zu stricken, ich hätte nie gedacht das sich in den klein zusammen gewickelten Knäulen so viel Wolle befindet.
 
 
Aber es macht nichts, es macht nämlich viel Spaß die verschiedenen Garne zu mischen und zu sehen wie schön das ganze zum Schluß zusammen ausschaut. Ich liebe meinen "Dicken Bunten" und Abens auf dem Sofa oder als Hausschuhersatz sind sie herrlich warm.
Versucht es doch auch mal!
So jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Dienstag

 
verlinkt mit: StricklustLink your Stuff, Lieblingsstücke, Creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge
Doit4you

Kommentare:

  1. Oh ja! Wenn man Socken strickt, hat man meistens Wollreste in unheimlichen Mengen und es ist schwer, die Berge abzubauen ;) Deine Restesocken gefallen mir sehr gut und sehen gar nicht nach "Resten" aus. Ich muss mir wohl auch mal meine Reste genauer ansehen ;)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Farben sind einfach nur schön! was frau doch so aus Resten machen kann! Toll!
    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Die Socken sehen toll aus. Ich mache oft Restensocken und finde es schön mit den Farben zu spielen. Frau kann so viele schöne Socken aus Resten machen. Viel zu schade um die Resten wegzuwerfen.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly