Donnerstag, 10. März 2016

Jetzt geht es an die Resteverwertung - "Dicke Bunte" Socken

Hallo, ihr Lieben

die ganze Zeit sage ich mir immer du musst so langsam mal was von den fertig gestrickten Sachen posten, Fotos machen und... und... und - und immer kommt irgendetwas anderes dazwischen. und sei es nur die eigene Unlust sich "jetzt noch" hinter den Rechner zu klemmen.  
Aber als ich mich heute aufgerafft habe den ersten Post zu schreiben zu den gestern fotografierten Socken war ich dann doch erschrocken ...letzter Post ist vom 08.02.2016 ein ganzer Monat und das wo ich mir doch vorgenommen hatte dieses Jahr regelmäßig zu schreiben *seufzt* 
Ich werde versuchen mich zu bessern! 

 Und jetzt genug gemault, ich weiß nicht ob ich es hier schon mal erwähnt habe, aber ich habe gefühlte Berge an Wollresten aus Sockenwolle zum Teil nur ein paar Meter aber auch mal ein Knäuel wo nur ein paar Meter fehlen.  Deshalb habe ich jetzt beschlossen erst einmal diese ganzen Reste zu verstricken und zwar zu richtig dicken Socken, der nächste Winter kommt bestimmt und so warm ist es zur Zeit hier ja auch noch nicht. Außerdem kann man die "Dicken" auch ganz prima als Hausschuh-Ersatz nehmen, Hausschuhe ziehen hier alle eh nur an wenn am mal kurz nach draußen muss.

Den Anfang machen diese "Dicken"...




...sie sind aus zwei 4-fädigen Socken Garnen...




...verstrickt mit einem Nadelspiel der Stärke 4,0mm.





Das eine Garn ist das LanaGrossa Meilenweit Merino Farbe2016 und 
das andere Reste von Sockenwolle die vor ein paar Jahren mal bei Lidl angeboten wurden.

Dadurch das ich immer versuche eine Grundfarbe über die ganze Socke laufen zu lassen werden dies nicht so furchtbar "bunt" und auch die Übergänge zwischen den einzelnen dazugestrickten Resten ist nicht so hart und abrupt. Ich persönlich mag das ganz gerne.

Das Prinzip habe ich auch mit den anderen "Dicken Bunten" gemacht, die ich euch in den nächsten Wochen hier zeige. Versprochen! Ehrenwort!

So jetzt wünsche ich euch erst mal einen schönen Vizefreitag,
auf das das Wochenende schnell kommen möge und uns das versprochene sonnige Wetter bringt

Kommentare:

  1. Die Socken sehen super aus und die Farbkombination gefällt mir auch richtig gut :) Ich hab auch schon so einige Reste an Sockenwolle hier rum liegen, vielleicht sollte ich mir mal ein Beispiel an dir nehmen und welche verstricken :)

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind Deine Dickerchen geworden! Ich finde es immer wieder überraschend, wie zweifädig verstrickte Wolle dann oft ganz anders wirkt als die Knäuel einzeln! Perfekte Resteverwertung jedenfalls!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt nichts schöneres, als Dickerchens. Trage auch gerade welche :-)
    Die Kombination mit einem unifarbenen und einem bunten Knäuel mag ich auch am liebsten.
    Deine sind wunderschön geworden!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly