Dienstag, 3. Mai 2016

"Dicke Bunte" Jungssocken Gr. 48/49 - Resteverwertung Teil 6

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥
es sind wieder ein paar Socken im Rahmen meiner Resteverwertungsaktion fertig geworden. 
Hier kommt also Paar Nummer 6.
 
Gestrickt ist diese Paar in Größe 48/49 im Muster 3rechts 1links mit Nadelspiel 4mm.
 
Wieder habe ich ein Garnknäul über den ganzen Socken gestrickt und verschiedene Reste als 2. Garn hinzugefügt.
Und die Resteverwertung geht noch weiter. Ich bin immer wieder überrascht wie wenig von den Resten ich benötige um ein paar Socken zu stricken.
Aber es macht nichts, es macht nämlich viel Spaß die verschiedenen Garne zu mischen und zu sehen wie schön das ganze zum Schluß zusammen ausschaut.

Und da das Wetter bei uns immer noch ziemlich schattig und ungemütlich ist macht das Stricken der dicken Wolle auch immer noch Spaß.


So jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Dienstag
 

Kommentare:

  1. Die Socken sehen toll aus, die Größe ist ja der Hammer ;-) Finde ich super, dass du die Reste alle verwertest!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wieder so ein tolles Paar geworden. Uiuiui die Größe ist wahnsinnig, da verbrauchst du schon etwas Reste damit. In meiner Familie hab ich die Größten mit 41. ALLE meine Männer haben 40 kicher! Da gehen Socken echt schneller.
    Glg von Elke

    AntwortenLöschen
  3. Deine "Restesocken" sehen so klasse aus! Eine tolle Idee, die ich gerne mal nachstricken möchte - Reste hätte ich auch ziemlich viel :)

    liebe Grüße, Maria

    AntwortenLöschen

Danke für dein Interesse! Schön das du dir die Zeit nimmst meinen Post zu kommentieren ♥♥♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly