Sonntag, 31. Januar 2016

Neue Rabatt Aktion bei Lanade

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

auf die Gefahr hin das ihr mir jetzt die besten Farben vor der Nase wegschnappt,
 verrate ich euch das es bei der Fa. Lanade wieder eine neuer Rabattaktion gibt.

Klickt einfach auf das Bild dann kommt ihr zu der Seite.

Viel Spaß beim  Stöbern und noch einen schönen Sonntag

 

(...und nein auch dies ist keine bezahlte Werbung, aber wenn man/frau irgendwo sparen kann soll das auch jede wissen, nech?! )

Samstag, 30. Januar 2016

In heaven - der Himmel ist überall

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

heute bin ich zu erstenmal bei der Linkparty "in heaven" von "die Raumfee" dabei. 
Ausgesucht habe ich euch einen Sonnenaufgang von 1. Weihnachtsfeiertag im letzten Jahr.


Auf das wir noch viele schöne Sonnenaufgänge diese Jahr zu sehen bekommen, einen schönen Restsamstag

Freitag, 29. Januar 2016

...und noch eine Mütze aus Drops Cloud Wolle.

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

nachdem ich euch gestern hier schon eine Mütze aus der wunderbar leichten, warmen und kuscheligen Drops Cloud Wolle gezeigt habe, gibt es heute hier nochmal eine andere Version.


Diesmal bis auf das Bündchen einfach glatt rechts gestrickt und

...auch wieder mit der Nadelstärke 6mm.

 Die Mütze habe ich einfach so ohne eine Anleitung gestrickt. Sie ist genau so kuschelig warm wie diese.

Leider benötigt man zur Zeit hier eher eine Regenhaube als eine Wollmütze, aber was soll´s der nächste Winter kommt bestimmt.

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Start ins Wochenende, 
zum Glück muss ich morgen auch nicht arbeiten 

verlinkt mit: do4youFreutag

Donnerstag, 28. Januar 2016

Mütze aus Drops Cloud mix Wolle mit Smoke-Muster

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

hier kommt die Mütze aus der Cloud mix Wolle von der Firma Drops.  


Die Drops Cloud ist noch ein bischen dicker als die Drops Air, die ich letzte Woche geschickt bekommen habe und euch hier schon gezeigt habe, laut Etikett wird sie mit Nadelstärke 9mm gestrickt. Ansonsten ist sie genauso wie die Air ... einfach schön.

 
Ich habe hier aber nur Nadel 6mm genommen da ich eh nicht so fest stricke und ich die Mütze ein bisschen dichter haben wollte. Und was soll ich euch sagen ...sie ist so weich, kuschelig und leicht das ich sie am liebsten garnicht mehr absetzen möchte. Das Material ist für eine Mütze einfach toll, da kratzt nichts!
Mit diesem Muster habe ich in der letzten Zeit schon ein paar Mützen gestrickt die ich euch hier und hier  schon gezeigt habe.


Ach ja, die Anleitung für die Mütze findet ihr hier
und die Wolle unter anderem  hier
und noch mehr Anleitungen mit der Drops Wolle findet ihr auf  der Internetseite vom Garnstudio Drops Design,wo ihr viele kostenlose Anleitungen bekommt ohne euch irgendwie anmelden zu müssen.


So jetzt wünsche ich euch erst mal einen schönen Vizefreitag,
auf das das Wochenende schnell kommen möge


verlinkt mit: Rum´S, Crealopee, Link your Stuff, MaschenfeinLieblingsstücke,

Mittwoch, 27. Januar 2016

...aber es war doch sooo günstig!!!

Hallo, ihr Lieben♥♥♥

ich konnte einfach nicht wiederstehen und letzten Mittwoch ist meine Bestellung von Lanade angekommen.



Nachdem ich im Dezember ja schon das erste mal zugeschlagen habe
und es bis zum 13. Januar bei Lanade auch noch Preisnachlass auf Alpaka Wolle gab,
 habe ich jetzt doch noch einmal nachgeordert.


Für die braune Drops Air habe ich schon ein ganz bestimmtes Tuch im Auge, welches ich euch hoffentlich in ein paar Tagen zeigen kann, angestrickt ist es schon. Eine Mütze aus der Wolle habe ich auch schon gestrickt, da ich bei der ersten Bestellung schon ein Knäul davon bestellt hatte. Einfach himmlich weich.

Aus der anderen Wolle sollen in der nächsten Zeit oder auch erst zum nächsten Herbst noch ein paar Mützen werden, ich weiß noch nicht so ganz genau. Hauptsache ich hab schon mal die Wolle *lach*

Meine Restekiste ist ja etwas kleiner geworden seit ich das hier daraus gestrickt habe. *grins*

Und was ich noch ganz toll fand!
Der Wolle haben die von Lanade eine Strickanleitung für ein Dreieckstuch dazugelegt, einfach so.
Hat mich riesig gefreut.


Und bei euch so diese Jahr? Auch schon wieder zugeschlagen oder noch standhaft geblieben?
Ich gehe dann jetzt mal wieder arbeiten und heute Abend freue ich mich aufs stricken, yeah.



verlinkt mit: MMi,
(Post enthält keine gesponsorte Werbung, ist mal wieder alles nur auf meinem Mist gewachsen :-) )

Dienstag, 26. Januar 2016

Herrensocken im Shadow Rib Socks Muster

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

dieses paar Socken ist schon ein bisschen "abgehangen",
ich habe sie vor einigen Monaten für meinen Mann gestrickt und beim durchschauen  der Bilder gesehen das ich sie euch noch garnicht gezeigt habe.





Die Anleitung für die Socken findet ihr in dem Buch: the little box of socks
von Charlene Schurch und Beth Parrott.
Ich habe sie für mich aber ein bisschen abgewandelt, als Ferse habe ich meine geliebte Bumerangferse gestrickt und den Fußteil nicht im Muster sondern einfach als rechts/links Muster gearbeitet.

Die Wolle war diesmal die Opal Sockenwolle 4-fach uni tiefschwarz Farbe: 2619 und gestrickt mal wieder mit Nadelspiel in der Stärke 2,75mm


Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Dienstag,
mal schauen was ich heute noch so anstelle, ich habe nämlich heute frei!
Deshalb kommt der Post auch heute so spät, so einen freien Tag in der Woche muss ich auch nutzen *grins*

 

Sonntag, 24. Januar 2016

Wisst ihr noch - heute vor einem Jahr

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

habe gestern beim durchschauen der Fotos dieses Bild gefunden.
Das war genau heute vor einem Jahr als wir uns hier vor Schnee nicht mehr retten konnten *grins*

Im Gegensatz zu diesem Jahr wo bis jetzt, zumindestens bei uns, alles nur angezuckert war.


Habt noch einen schönen Sonntag, egal ob es bei euch schneit, regnet oder
die Sonne scheint oder alles zusammen.

Donnerstag, 21. Januar 2016

So schmilzt die Restekiste zusammen - Mütze und Loop aus Sockenwollresten

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

  erinnert ihr euch noch an diesen Post in dem ich euch einen Loop vorgestellt habe? Nein?
Könnt Ihr auch  nicht den als ich gerade den Link zu dem schon etwas älterem Loop setzen wollte ist mir aufgefallen das ich ihn euch anscheinend noch garnicht gezeigt habe.

Hier also der Loop
und die jetzt neu dazu gestrickte Mütze:



Die Anleitung für den Loop findet Ihr hier auf ravelry kostenlos zum runterladen.
Meinen Loop habe ich ein wenig abgeändert, ich habe im oberen Bereich eine gehäkelte Kordel mit Bommeln durchgezogen womit sich der Loop zusammenziehen lässt und so eng am Hals anliegt,
wenn er auseinandergezogen wird hängt er ganz normal runter.


 Die Mütze habe ich im selben Muster gestrickt, dazu gibt es aber keine Anleitung.

Aber wenn ihr den Loop gestrickt habt braucht ihr ja nur noch die Maschenzahl zählen die ihr für den Kopfumfang benötigt.
Für die Abnahme an der Mützenspitze schaut ihr einfach in einer anderen Mützenanleitung die zur Nadelstärke passt. Das Muster muss hier ja auch nicht umbedingt weiterlaufen die Spitze könnt ihr ja auch einfach glatt rechts oder links stricken.
 







Die beiden Teile sind aus Resten der Sockenwolle, die sich hier irgendwie so langsam in Massen anhäuft, verstehe ich irgendwie garnicht *grins*
Verstrickt habe ich sie mit Nadelstärke 4,5mm und 3-fädig , das ist erstens wärmer und
zweitens reduziert es die Restekiste auch ein bisschen mehr.

,Und so sieht beides zusammen aus.


Ich hoffe ich konnte euch einen guten Tip für eure Reste geben,
 habt noch einen schönen Vizefreitag

verlinkt mit: Rum´S, Crealopee, Link your Stuff, Maschenfein

Mittwoch, 20. Januar 2016

Neue Strickviren für den Hals - Strickbuch mit Loops und Kragenschals

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥,

ich möchte euch heute ein Buch mit Strickanleitungen vorstellen, das ich mir vor ein paar Wochen bestellt habe. 

Coole Loops von Cathy Carron ...


und hier ein paar Loops aus dem Buch die mir auf Anhieb gefallen haben.




Dieser Loop heißt "Ohne Ende" und ist einer meiner Favoriten mal sehen ob ich ihn zum nächsten Winter stricke, diesen Winter wird wohl nichts mehr daraus.



Das Buch hat 136 Seiten und enthält 41 Anleitungen für Kragenschals und Snoods zum stricken. 
Die Sachen werden vorwiegend in Nadelstärke 4mm - 9mm gestrickt, je nach Anleitung.

 Kaufen könnt Ihr es in der Buchhandlung eures Vertrauens.
Coole Loops, Bassermann Verlag, ISBN 978-3-572-08080-9, Euro 7,99

Ich lasse euch jetzt mit den neuen "Strickviren" allein
 und wünsche euch auf jeden Fall noch einen schönen Mittwoch




verlinkt mit: MMi,

P.S. Dies ist kein Werbepost! Ich bekomme nichts dafür das ich euch das Buch hier vorstelle.

Dienstag, 19. Januar 2016

Kuschelige Herrensocken mit Musterschaft

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

heute gibt es mal wieder ein paar Socken zu sehen und am Ende noch die Strickbeschreibung dazu.

Die Herrensocken habe ich vor Weihnachten schon gestrickt und dann
pünktlich zum Fest verschenkt *grins*




Gestrickt habe ich sie aus der Wolle von BellaLana mit dem Namen New Bamboo.
Das ist wie ich finde eine schöne weiche und günstige Sockenwolle.




Eine Anleitung zu dem Muster hatte ich nicht, hab einfach mal so drauflosgestrickt.

Wer die Socken nachstricken möchte hier die Musterreihenfolge:

Zuerst das Bündchen:
 3 Reihen glatt links stricken dann
14 Reihen im Muster 2 rechts/2links

der Schaft:
2 Reihen links und dann
1 Reihe rechts stricken

jetzt malt ihr euch am besten auf kariertem Papier eine Raute  aus linken Maschen über eine breite aus 12 Maschen auf, zwischen den seitlichen Spitzen der Raute macht ihr so viele rechte Maschen wie ihr benötigt um auf eure Maschenzahl zu kommen (wenn ihr insgesamt 64 Maschen auf dem Nadelspiel habt, also 16 pro Nadel würde das heißen 2 rechte Maschen Raute (12 Maschen) 2 rechte Maschen = 16 Maschen)

1 Reihe rechts und dann
2 Reihen links stricken jetzt wieder
1 Reihe rechts
Jetzt kommt das Karomuster aus 2 rechten Maschen und  2 linken Maschen im Wechsel, jeweils 2 Reihen hoch versetzt übereinander.
Als Musterabschluß kommen jetzt noch 2 Reihen rechte Maschen und 2 Reihen linke Maschen.

Nun bis zur Bumerangferse noch 16 Reihen 2 rechts 2 links stricken

der Fußteil:
diese Muster aus 2 rechts 2 links am Oberfuß weiterführen -  für die Fußsohle glatt rechts stricken.
Eure Lieblingsspitze dran
FERTIG! 


 
Ich hoffe ihr könnt mit meiner Beschreibung etwas anfangen?!
 Am besten ist, es wenn ihr euch das Muster vorher auf kariertem Papier aufmalt.
Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen, verschneiten und kreativen Dienstag 
 

Donnerstag, 14. Januar 2016

Die einfachste Mütze der Welt

Hallo, ihr Lieben ♥♥♥

als ich mich letztens bei Lanade, einem Internet-Shop der Wolle der skandinavischen Firma Drops verkauft, umgeschaut habe, ist mir auf dem Blog eine ganz einfache Anleitung für eine Mütze aufgefallen.
Die habe ich natürlich sofort ausprobiert, schließlich ist das Wetter jetzt auch bei uns schon Mützen tauglich.

Hier kommt "Die einfachste Mütze der Welt"...




...die Anleitung für die Mütze findet ihr in diesem Post bei Lanade.

Die Wolle für die Mütze ist mal wieder aus meinem Bestand.
Es sind 3 verschiedene Wollknäul die zusammen verstrickt wurden (rot, rosa und weiß)
eine weiße Sockenwolle, eine etwas dickere rote Wolle(?) und eine rosane Merinowolle in der gleichen Stärke. Gestrickt habe ich das ganze dann mit einer 5er Nadel.

Diese Mütze ist aber nicht die einzigste geblieben, so das ich euch in den nächsten Tagen noch ein paar davon zeigen werde. Das Mützen stricken ist aber auch so eine Sucht und vorallem benötige ich für eine Mütze meist nicht mehr als 1 oder 2 Strickabende. An ein paar Socken sitze ich da doch schon etwas länger.
Also macht euch da noch auf was gefasst *grins*
Jetzt wünsche ich euch erst mal einen schönen Vizefreitag 

verlinkt mit: Rum´S, Crealopee, Link your Stuff, MaschenfeinLieblingsstücke,
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Printfriendly